Apropos uns ...

Die Vereinigung der medizinischen Cannabispatienten ODV wurde im April 2019 aus den Erfahrungen früherer Vereinigungen mit dem Ziel gegründet, die Patientenrechte ernsthafter und institutioneller zu schützen. Unterstützt von einem Pool von Ärzten, Apothekern und Fachleuten der Branche, aber unter Wahrung der politischen und konfessionellen Denk- und Handlungsfreiheit, wurde beschlossen, eine ONLUS- oder ODV-Vereinigung von Patienten und geschulten Personen zu gründen, die uns unterstützen können, um dies zu können eine Reihe von Initiativen ins Leben rufen, die darauf abzielen, die Therapie, die wir verfolgen, zu verbessern, die Botschaft, die wir vertreten, so weit wie möglich zu verbreiten und uns vor Problemen zu schützen, die sich selbst in dieser Welt langsam einstellen. Darüber hinaus setzen wir uns dafür ein, dass das Recht auf Pflege und die Kontinuität der Therapie für ALLE gewährleistet werden, und beginnen damit, Artikel 32 der Verfassung durchzusetzen, an den sich unsere Vereinigung wendet und die ersten Schritte seit der Eröffnung ihrer Gruppe unternommen hat Facebook, SCHMERZ UND THERAPEUTISCHE HANF. Unsere "Mission" in dieser Zeit ist es, die Kranken zu schützen, weil wir es sind!

 

 

 

 

Associazione Pazienti Cannabis Medica © 2019. C.F. 91417290375

Tutti i diritti riservati.

E-mail: pazienticannabismedica@gmail.com Pec: pazienticannabismedica@pec.it